Ereignisse

06.03.2019 In Kürze 06.März 2019 (OT-Bericht)

Schwarzwaldverein bewirtet im Vereinsheim

05.03.2019 Schönste Kostüme prämiert (OT-Bericht)

Ein volles Haus mit vielen Kindern und Ideen.

01.03.2019 Bücherflohmarkt hat morgen geöffnet(OT-Bericht)

Scheiben für`s ,,Schiebefir" kann man im Bücherlädele zum Sonderpreis einkaufen.

01.03.2019 Vieles dreht sich um den Wein (OT-Bericht)

Wie in den Rebland-Orten der Schmutzige Donnerstag gefeiert worden ist /Narren eroberten Rathäuser.

28.02.2019 Zusammen feiern ist am besten (OT-Bericht)

Die Zell-Weierbacherin Regina Heilig bringt mit närrischem Puppentheater Kinder die Fasent näher.

27.02.2019 Morgen wird das Geheimnis gelüftet (OT-Bericht)

Zeller Narren taufen am schmutzigen Donnerstag ihre Narrenkinder / Das läuft bis Rosenmontag im Ort

26.02.2019 Realschule zieht in Rebland (BZ-Bericht)

Klare Ratsmehrheit für Neubau am Standort Zell-Weierbach

26.02.2019 Maibaum-Streit:Versöhnung im Rebland (OT-Bericht)

Nach Maibaum-Klau und Gülle-Streich war Stimmung frostig / Narrenzünfte aus Zell und Fessenbach brechen das Eis mit Humor.

26.02.2019 Starkes Zeichen an die Schullandschaft (OT-Bericht)

Gemeinderat stimmt mit 27 Stimmen für den Umzug der Erich-Kästner-Realschule nach Zell-Weierbach.

26.02.2019 In Kürze 26.Februar 2019 (OT-Bericht)

Schützenverein zieht am 22.März Bilanz.

Wahlen beim Schwarzwaldverein Zell-Weierbach.

23.02.2019 Eindeutiges Votum im Ausschuss (Offenblatt)

Erich-Kästner-Realschule soll in Zell-Weierbach einen neuen Standort erhalten / Umbau in der Prinz-Eugen-Straße.

22.02.2019 Die Reblandzünfte trauern um Peter Grau (OT-Bericht)

Verstorbener war im Jahre 1981 Gründungsmitglied

22.02.2019 In Kürze 22. Februar 2019 (OT-Bericht)

Blutspende am 12. März in Zell-Weierbach.

Zweitägige Wanderung des Schwarzwaldvereins Zell-Weierbach

22.02.2019 Votum für >>solide Version

Oststadtschulen: Mehrheit der Stadträte für Umzug der Erich-Kästner-Realschule nach Zell-Weierbach.

21.02.2019 Nächste Ausstellung ist bereits in Planung(OT-Bericht)

Gute Resonanz im Schulmuseum Zell-Weierbach